Freiwilligen-Agentur Bremen
Projekte / Engagement braucht Leadership

Engagement braucht Leadership

Ein Modellprogramm der Robert Bosch Stiftung

Bürgerschaftliches Engagement als Ausdruck vitaler Demokratie und tätiger gesellschaftlicher Mitverantwortung hat in Politik und Praxis an Bedeutung gewonnen.

Vereine bilden dafür die wichtigste Organisationsform. Viele sind jedoch durch wachsende Probleme bei der Gewinnung von Nachfolgern für ehrenamtliche Vereinsvorstände gefährdet. Es fehlt sowohl an einer öffentlichen Wahrnehmung des Themas als auch an vereinsübergreifenden lokalen Unterstützungsangeboten.

Logo Robert Bosch Stiftung
 
 
Lesen Sie auf der nächsten Seite: 
Einführung »
Im nächsten Artikel:
Freiwilligenbörse AKTIVOLI

Ansprechpartner für dieses Projekt:

Birgitt Pfeiffer
Telefon: 0421 - 34 20 80
pfeiffer@freiwilligen-agentur-bremen.de