Freiwilligen-Agentur Bremen
Engagementbörse / Engagement anzeigen

Bereich Behinderung und Teilhabe:

Begleitung von Familien mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen

ENG-1809

Kinder nehmen teil in Sportvereinen und anderen Freizeitaktivitäten trotz Handicap. Eltern erfahren Entlastung und Unterstützung im Alltag. So können sie in ihrem Eltern-Job über eine oft lange Zeit für ihre Kinder da sein.


Kontaktperson:Programm FUGE, Maren Solbrig
Tel.: 0421 69684774
fuge@afj-jugendhilfe.de
Mo -Frei 9 - 16 Uhr
Was ist zu tun:Mit einzelnen Kindern zum Sport gehen und dabei die Erkrankung im Blick behalten | Hausaufgabenhilfe nach langen Klinikaufenthalten| mit kleineren Kindern spielen und basteln
Stadtteil:stadtteilübergreifend
Vorkenntnisse, Fähigkeiten:nicht erforderlich
Zeiten:nach individueller Absprache, flexibel
Alter, Geschlecht:egal, männlich / weiblich
Kostenerstattung:ja
Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:Qualifizierungskurs zu Beginn (nächster Start Anfang 2018), monatliches Coaching-Gruppenangebot, individuelle Gespräche nach Bedarf
Versicherungen:Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung

AfJ e.V. Kinder- und Jugendhilfe Bremen, Programm FUGE

Friedrich-Karl-Str. 49
28205 Bremen

Tel.: 0421-696633-20
Fax.: 0421- 696633-99




Engagements dieser Organisation als RSS-Feed abonnieren. RSS-Feed abonnieren


Alle Angebote dieser Organisation:

  1. Begleitung von Familien mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
  2. Hilfe bei Hausaufgaben und Deutsch lernen in einer Jugend-WG
  3. Nachmittagsbetreuung von einem jungen Mädchen mit Typ-I-Diabetes