Freiwilligen-Agentur Bremen
Projekte / mitbremern – Engagement von Geflüchteten

mitbremern – Engagement von Geflüchteten

Etwas Gutes tun und mit Menschen in Kontakt kommen, dabei eine neue Sprache lernen und Spaß haben – in unserem neuen Projekt geht es um das Engagement von Geflüchteten. Mitreden, mitmachen, miterleben – mitbremern!

Nach der Ankunft von Geflüchteten sind erst mal grundlegende Dinge wichtig: ein Schlafplatz, Verpflegung und ärztliche Grundversorgung. Darüber hinaus gibt es viele Bremer Vereine, Initiativen, Organisationen, Gruppen und Privatpersonen, die mit Aktionen und Events das Sozialleben der Bewohner stärken und Kontakte herstellen. Das ist großartig – und trotzdem kommt vielerorts irgendwann die Langeweile. Die deutsche Gesetzgebung lässt nicht zu, dass sofort gearbeitet werden darf, und manchmal scheitert es auch einfach noch an der Sprache. Viele Geflüchtete in Bremen wollen aber mitreden, mitmachen und miterleben – und wir wollen, dass das klappt. Und nennen es „mitbremern“.
 
Mitbremerinnen und Mitbremer können einiges erleben: Über Vereine, Initiativen und Organisationen lassen sich viele nette Menschen kennen lernen, mit denen man bei seiner Freiwilligenarbeit sprechen kann – und muss. Deutsch lernt man ganz nebenbei, und Freunde findet man auch noch. Die ausgeübten Tätigkeiten können dem erlernten Beruf entsprechen, es können aber auch komplett neue, interessante Aufgaben sein.
 
Und während es den Freiwilligen Spaß macht, hilft es Vereinen, Initiativen und Organisationen bei ihrer täglichen Arbeit. Bei gemeinsamen Tätigkeiten können beide Seiten von anderen Ideen und Herangehensweisen profitieren. Wir bieten interessierten Trägern die Möglichkeit, kostenlos an Workshops zur interkulturellen Sensibilisierung teilzunehmen.
 
Du willst auch mitbremern oder bist in deinem Verein, deiner Initiative oder Organisation offen für Neues?
Dann melde dich bei uns!

 

Ansprechpartner für dieses Projekt:

Konrad Kreutzer (Mo-Fr 12.30-16.30 Uhr)
Telefon: 01590-1302072 auch per WhatsApp
kreutzer@freiwilligen-agentur-bremen.de