Die Engagementbude in der Lloyd-Passage

Engagementbude
Logo ES

Vom 1. bis 18. Dezember 2022

Die Vorweihnachtszeit beginnt, und wir eröffnen am 1. Dezember die Engagementbude in der Bremer Innenstadt. Täglich sind wir in einer kleinen Holzhütte in der Lloyd-Passage zu treffen - immer mit einer anderen Bremer Organisation als Gast, die ihre Engagementmöglichkeiten vorstellt. 

Die Engagementbude findet im Rahmen der Bremer Engagementstrategie statt. Wir möchten mit Bremer:innen über das Engagement in unserer Stadt und die Ideen, Wünsche und Bedarfe von Freiwilligen sprechen. 

Als Gäste sind u.a. mit dabei: Kinderhospizdienst Jona, der Arabische Frauenbund, die AWO Bremen, das Kinderhospiz Löwenherz, der Martinsclub, PiB (Pflegekinder in Bremen), Trauerland, das SOS Kinderdorf, die Freiwilligendienste des sfd Bremen, Klimazone Bremen, Arbeiterkind Bremen, Lebenshilfe Bremen, KETAAKETI und die Freunde der Konsonanz. 

Sobald wir komplett sind, finden Sie hier die vollständige Liste mit allen Daten. 

Und am 5. Dezember ist Sozialsenatorin Anja Stahmann in der Engagementbude zu Gast. 

Die Engagementbude hat vom 1. bis zum 18. Dezember täglich von 15 bis 19 Uhr geöffnet. 

Zurück
0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen