"Ohne Engagement funktioniert unsere Gesellschaft langfristig nicht"

JHK

Interview im Weser Kurier mit unserem Vorstandsvorsitzenden Jan-Hendrik Kamlage

15. Januar 2021 - Jan-Hendrik Kamlage, Engagementforscher und Vorstandsvorsitzender unseres Dachvereins sfd Bremen, hat dem Weser Kurier ein Interview zum Thema Freiwilliges Engagement gegeben: "Ich glaube (...), dass viele Kommunen - wie beispielsweise Bremen - mittlerweile erkannt haben, dass freiwilliges Engagement in hohem Maße wichtig ist. In Bremen sind Freiwillige in den Schulen wie beispielsweise Lese- und Mathehelfer als zusätzliche Leistung unglaublich wichtig. Um freiwilliges Engagement zu fördern, sollte man aber vor allem soziale Ungleichheit, als größten Hemmschuh für freiwilliges Engagement, stärker bekämpfen. Denn: Wohlstand, Sicherheit und Bildung sorgen immer für mehr Engagement. Wir brauchen mehr durchmischte Gesellschaft und eine größere Gleichheit, um Engagement auf allen Ebenen zu stärken."

Das komplette Interview finden Sie hier

Zurück
0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen