Deutscher Nachbarschaftspreis 2018

Deutscher Nachbarschaftspreis

Eine der wenigen Antworten auf die Frage nach dem "Sinn des Lebens", die am Ende in Monty Pytons gleichnamigen Film übrigbleiben: "Seien Sie nett zu Ihren Nachbarn." Wer das tut, hat schon viel gewonnen. Lokale Gemeinschaften haben eine fundamentale Bedeutung für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Der mit mehr als 50.000 Euro dotierte Deutsche Nachbarschaftspreis ist eine bundesweite Auszeichnung für all diejenigen, die sich als Nachbarn für Nachbarn einsetzen. Der Preis soll nachbarschaftlichem Engagement eine neue Sichtbarkeit geben. Er richtet sich sowohl an organisierte, gemeinnützige Vereine, Stadtteilzentren, Sozialunternehmen als auch an engagierte Nachbarschaftsgruppen. Gesucht werden Projekte, die im Kleinen Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen bereithalten und auf lokaler Ebene wirken. Diese Projekte müssen sich bereits in der Umsetzung befinden.
Ende der Bewerbungsfrist ist der 1. Juli. Die Teilnahmebedingungen sind hier zu finden

Zurück
0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen