Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

ENG-1003
Bereich: Umwelt / Tierschutz

Fahrräder codieren

Fahrräder codieren als Schutz gegen Fahrraddiebstahl


Kontaktperson:

Karin Schmidt
0421/51 77 88 - 277
karin.schmidt@adfc-bremen.de

Was ist zu tun?

Eine vom Schriftführer vorgegebene Nummer in den Fahrradrahmen eingravieren. Das Anbringen der Aufkleber gehört ebenso zur Aufgabe wie das Einrichten des Standes. Im Sommer vor und im Winter in der ADFC Radstation. Einarbeitung im Team erforderlich.

Stadtteil:

Mitte

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

Handwerkliches Geschick, Interesse an Fahrradtechnik / Metalltechnik, Sorgfältigkeit.

Zeiten:

3. Samstag im Monat, 10 - 13 Uhr

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kostenerstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Technische Einweisung und Üben an Proberahmen. Einweisung in die Zusammenstellung des Codes.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) LV Bremen

Bahnhofsplatz 14 a
28195 Bremen
(0421) 51 77 88 2-77
karin.schmidt@adfc-bremen.de
http://www.adfc-bremen.de

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen