Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

ENG-1043
Bereich: Bildung

Lesetraining mit GrundschülerInnen (LESEZEIT) - nächster Kurs ab 12.2.19

Die schönsten Abenteuer kann man beim Lesen erleben - doch manche Kinder brauchen beim Lesenlernen eine Menge Unterstützung. Die Lesehelfer/innen in Bremer Grundschulen sorgen mit viel Geduld dafür, dass aus Buchstabensalat ein Lesevergnügen wird.


Kontaktperson:

Frank Mayer
0421-34 20 80
mayer@freiwilligen-agentur-bremen.de

Was ist zu tun?

Nach einem Vorbereitungskurs, der Sie in die Geheimnisse des Lesenlernens einführt, üben Sie mit einzelnen Grundschulkindern parallel zum Unterricht Lesen. Als Lesehelfer/in einer Klasse tragen Sie zum besseren Leseverständnis der Schüler/innen bei.

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

Freude am Umgang mit Kindern, Geduld, Einfühlungsvermögen, Verlässlichkeit und - Lust am Lesen

Zeiten:

einmal in der Woche für 2 Schulstunden vormittags

Geschlecht:

männlich / weiblich

Kostenerstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

10stündiger Vorbereitungskurs (einschließlich Hospitationen in der Schule). Einarbeitung durch die unterrichtende Lehrkraft. Begleitung und weitere Fortbildung durch die Freiwilligen-Agentur

Versicherungen:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung


Freiwilligen-Agentur Bremen

Dammweg 18-20
28211 Bremen
0421-34 20 80
info@freiwilligen-agentur-bremen.de
http://www.freiwilligen-agentur-bremen.de

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen