Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

ENG-1102
Bereich: Kinder / Jugend / Familie

Pate/ Patin für Bremer Kinder

Pate/ Patin für Bremer Kinder aus psychisch kranker oder belasteter Familien oder Kinder und Jugendliche mit Fluchthintergrund


Kontaktperson:

Viola Walgenbach
0421/95882046/Mo.-Fr. 9.00-14.00 Uhr
v.walgenbach@pib-bremen.de

Was ist zu tun?

Paten sind ein temporärer aber verlässlicher Bezugspunkt für das Kind. Sie betreuen das Kind regelmäßig und beziehen es in gemeinsame Unternehmungen ein.

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

Freude am Zusammensein mit Kindern ist die wichtigste Voraussetzung. Daneben sollten Paten Offenheit und Verständnis für die Situation des Kindes und der belasteten Eltern haben.

Zeiten:

Der zeitliche Umfang wird individuell festgelegt.

Alter, Geschlecht:

ab 25, männlich / weiblich

Kostenerstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Infoabende finden mehrmals im Jahr statt und sind abrufbar unter Termine auf www.pib-bremen.de Vorbereitungskurse 2-3x jährlich. Individuelle Begleitung der Patenschaften kontinuierlich und nach Bedarf.

Versicherungen:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

PiB Pflegekinder in Bremen gGmbH

Bahnhofstraße 28-31
28195 Bremen
0421/95882041
e.rhode@pib-bremen.de
http://www.pib-bremen.de

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen