Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

Zeitungsprojekt IRRTURM - Initiative zur sozialen Rehabilitation e. V.

Der Irrturm bietet über die Erstellung und den Vertrieb eines Buches die Möglichkeit, die Lebenserfahrungen als Mensch mit psychischer Erkrankung öffentlich zu machen. Wir bieten kritische Auseinandersetzungen mit der herkömmlichen Psychiatrie.


Was ist zu tun?

Verschiedene Tätigkeiten : Texterstellung, Textverarbeitung, Durchführung von Interviews, Anfertigung von Layout, Grafiken, Fotos, Videos, Büroarbeiten ..... Einsatzort: Liegnitzstr. 63, Torhaus Nord, Gröpelingen, 28237 Bremen

Stadtteil:

Gröpelingen

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Alles, was für das Zeitungmachen hilfreich ist. Ideen und Fantasien sind wichtig. Psychiatrieerfahrung ist von Vorteil.

Zeiten:

nach Absprache

Alter, Geschlecht:

ab 18, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Jörn Petersen

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-1242
Bereich: Demokratie / Bürgerrechte

Initiative zur sozialen Rehabilitation e. V.

Waller Heerstr. 193
28219 Bremen
0421-478770
sb@izsr.de
http://www.izsr.de

Ansprechperson

Jörn Petersen
0421-3964808
irrturm@izsr.de



0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen