Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste + Hilfe

Shopdienst im Hafenmuseum

Das Hafenmuseum im Speicher XI dokumentiert 120 Jahre bremische Hafengeschichte. Hafenberufe, Frachtschiffentwicklung sowie die aktuelle Umgestaltung des Hafengebiets (Infocenter Überseestadt) werden außerdem gezeigt.


Was ist zu tun?

Shopdienst: Die Besucher empfangen, Eintrittskarten und sonstiges verkaufen (Bücher, Kaffee, Souvenirs), Kunden beraten, das Museum auf- und abschliessen sowie ein- und ausschalten (Licht, Hörstationen, Videos, etc),kleine organisatorische Aufgaben.

Stadtteil:

Häfen

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Ein freundlicher Umgang mit den Besuchern ist wichtig, sowie hohe Zuverlässigkeit!

Zeiten:

Dienstags von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Alter, Geschlecht:

ab 18, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Persönliche Museumsführung, Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen (Sprache/Stimme/Präsenz) Alle notwendigen Kenntnisse werden durch das Museumspersonal und erfahrene Ehrenamtliche vermittelt.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-1355
Bereich: Kultur

Speicherbühne

Am Speicher XI 4.1
28217 Bremen
0421-380 09 46
kontakt@speicherbuehne.de
http://www.speicherbuehne.de

Ansprechperson

Astrid Müller
303 82 81
mueller@hafenmuseum-speicherelf.de


0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen