Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

ENG-1442
Bereich: Behinderung / Teilhabe

Rechtliche Betreuung als Ehrenamt

Wenn volljährige Menschen aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht mehr oder nur noch teilweise ihre Angelegenheiten erledigen können, gibt es Hilfe: die gesetzliche Betreung. Die Aufgaben einer Betreuung können Ehrenamtliche übernehmen.


Kontaktperson:

Silvia Dillhöfer/Kerstin Tuhy-Warschewski
0421-168997-54/-53
betreuungsverein@inneremission-bremen.de

Was ist zu tun?

Rechtliche Betreuer/Betreuerinnen werden für die betroffenen Menschen in den Angelegenheiten tätig, die diese nicht mehr selbst regeln können, z.B. in Bank- und Behördenangelegenheiten oder in Mietsachen sowie bei medizinischen Heilbehandlungen.

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

Toleranz gegenüber den Lebensentwürfen der Betreuten, Geduld, Durchsetzungsvermögen, Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit, Abgrenzungsvermögen

Zeiten:

4-8 Stunden monatlich, je nach Aufwand

Geschlecht:

männlich / weiblich

Kostenerstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Fortbildungen und Beratungen werden mehrfach im Jahr geboten; es gibt einen regelmäßigen Betreuerstammtisch für ehrenamtliche rechtliche Betreuer.

Versicherungen:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

Verein für Innere Mission in Bremen - Betreuungsverein

Am Brill 2-4
28195 Bremen
0421/3496732
info@inneremission-bremen.de
http://www.inneremission-bremen.de

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen