Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

Wir suchen Ehrenamtliche/Freiwillige die Lust haben einmal wöchentlich einen Besuchsdienst zu machen

Wir möchten der Einsamkeit von älteren Menschen im Stadtteil Obervieland entgegen wirken und den Wunsch nach einem Selbstbestimmten Leben in den eigenen vier Wänden so lange wie möglich unterstützen.


Was ist zu tun?

z.B. eine Begleitung zum Einkaufen/Arzt, Kaffee trinken, reden, spazieren gehen, spielen, aus der Zeitung vorlesen, über Angebote im Stadtteil informieren oder zu anderen Aktivitäten begleiten.

Stadtteil:

Obervieland

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Schön wäre es, wenn Sie Interesse und Aufgeschlossenheit gegenüber älteren Menschen mitbringen.

Zeiten:

einmal wöchentlich 1,5-2 Stunden

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Einarbeitung erfolgt durch hauptamtliche Mitarbeiterinnen, die Ihnen bei Fragen oder Problemen zur Seite stehen. Wir bieten regelmäßige Austauschrunden für Ehrenamtliche und qualifizierte Begleitung an, so wie kostenlose Fortbildungen.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-1731
Bereich: Leben im Alter

Aufsuchende Altenarbeit/Hausbesuche Obervieland

Robert-Koch-Str. 70
28277 Bremen
0421/ 16154595
ov.aufsuchende-altenarbeit@kirche-bremen.de
www.aufsuchende-altenarbeit.de

Ansprechperson

Yvonne Finke (Leitung)
0421/16 10 20 91
ov.aufsuchende-altenarbeit@kirche-bremen.de


0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen