Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

ENG-2022
Bereich: Migration / Zusammenleben

Kinderbetreuung in Flüchtlingsunterkünften im Bremer Westen

Wir suchen dringend für verschiedene Flüchtlingsunterkünfte Menschen, die sich vorstellen könnten, ehrenamtlich in der Kinderbetreuung aktiv zu werden. Die Kinderbetreuung entlastet die Eltern und bietet den Kindern die Möglichkeit zum Austoben


Kontaktperson:

Leander Muskalla
01578 0923143
muskalla@gemeinsam-in-bremen.de

Was ist zu tun?

Primär geht es um das Öffnen des vorhandenen Spielzimmers und ums Aufpassen auf die dort spielenden Kinder. Das Ganze macht viel Spaß und bietet viel Raum zum Kennenlernen neuer Kulturen und Menschen. Wahlweise in Findorff, Walle oder Gröpelingen.

Stadtteil:

Walle

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

Vor allem sollten Sie Spaß am Umgang mit Kindern haben, alles andere ergibt sich dann von selbst.

Zeiten:

flexibel

Geschlecht:

männlich / weiblich

Kostenerstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Die Kinderbetreuung geschieht immer in Teams von mindestens zwei Personen. Niemand wird hier alleine gelassen. Zur Unterstützung stehen der Regional-Ehrenamtskoordinator und das Team vor Ort zur Verfügung. Eine Einarbeitung ist nicht nötig.

Versicherungen:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

Gemeinsam in Bremen

c/o AWO Bremen
Auf den Häfen 30-32
28203 Bremen
keine Angabe
info@gemeinsam-in-bremen.de
http://www.gemeinsam-in-bremen.de

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen