Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste + Hilfe

Pädagogische Betreuung des "Familientreffs"

Der "Familientreff" (Indoor-Spielplatz mit Café) wird vom Kinderschutzbund, dem Haus der Familie Mitte und der Friedensgemeinde im Winter (Nov.-März) angeboten, um Familien mit kleinen Kindern am Wochenende einen Ort zum Treffen, Austausch und Spielen zu bieten.


Was ist zu tun?

Je 2 Personen leiten den Familientreff als Ansprechpartner*innen für (neue) Familien und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Es wird kein Programm angeboten; die Kinder spielen unter der Aufsicht der Eltern. Am Schluss wird gemeinsam aufgeräumt.

Stadtteil:

Östliche Vorstadt

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Pädagogische Qualifikation und/oder Erfahrung sind erwünscht. Auf jeden Fall sollten Sie Freude an der Arbeit mit Kindern und Familien haben.

Zeiten:

Sonntags 14:30-18:30 Uhr (Nov.-März)

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Es gibt ein Vortreffen mit allen am Projekt Beteiligten im Herbst zur Einführung und für (Termin-)Absprachen. Die päd. Betreuung erfolgt immer zu zweit. Während des Nachmittags sind weitere Mitarbeitende im geöffneten Café anwesend und ansprechbar.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2124
Bereich: Kinder / Jugend / Familie


Ev. Friedenskirche

Humboldtstraße 175
28203 Bremen
0421- 74242
info@friedenskirche-bremen.de
http://www.friedenskirche-bremen.de

Ansprechperson

Christine Rust
0421-78401
rust@friedenskirche-bremen.de



0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen