Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

ENG-2138
Bereich: Migration / Zusammenleben

Betreuer*in im Malteser-Integrationscafé für Geflüchtete

"Das Café" ist ein Treffpunkt für Geflüchtete und Bremer*innen in der Stadtteilbibliothek Gröpelingen. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee kann gemeinsam geschnackt oder Deutsch geübt werden. Es können Vorträge und Exkursionen durchgeführt werden.


Kontaktperson:

Uta Beyer
0162 67 88 652
uta.beyer@malteser.org

Was ist zu tun?

Gemeinsam mit geflüchteten Menschen Deutsch sprechen und üben - Hilfe bei kleineren Fragen im Alltag - Begleitung bei Ausflügen und Exkursionen - Vorbereitung des Cafés

Stadtteil:

Gröpelingen

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

möglichst sichere Deutschkenntnisse und Freude daran, mit Menschen aus anderen Kulturen ins Gespräch zu kommen und diese zu unterstützen

Zeiten:

montags 15.00-17.00 + 1. + 3. Samstag 10:30-12.30

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kostenerstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Erstgespräch, Hospitation und Einarbeitung durch eine hauptamtliche Koordinatorin. Fortbildungen und eine enge Begleitung ist gegeben.

Versicherungen:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung


Malteser Hilfsdienst Bremen e.V.

c/o Matthias Behrensen
Winkelstrasse 30
28207 Bremen
0421 42749 - 21
matthias.behrensen@malteser.org
www.malteser-bremen.de

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen