Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

ENG-2193
Bereich: Sonstiges

Mitwirkung und Entwicklung von Ideen und Aktionen für Brot für die Welt

Sie führen gemeinsam mit anderen Ehren- und Hauptamtlichen Mitmach-Aktionen und Veranstaltungen zu entwicklungspolitischen Themen durch, entwickeln neue Ideen und machen damit die Arbeit von Brot für die Welt in der Stadt Bremen bekannt.


Kontaktperson:

Christina Hübner (Vertretung)
0421-1638414
huebner@diakonie-bremen.de

Was ist zu tun?

Beispiele: - Betreuung eines Aktionsstandes zum Thema Flucht am Tag der Menschenrechte - Erstellen und Aufbau von Ausstellungen zu entwicklungspolitischen Themen und Projekten - Anleitung eines Bananenparcours zum Thema Fairer Handel für Schüler

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

Sie haben Interesse an entwicklungspolitischen Themen und möchten viel über die globalen Zusammenhänge von Armut und Reichtum, Unterernährung und Überfluss, Kriege und Auswirkungen des Klimawandels, erfahren.

Zeiten:

Selbstbestimmt. Einmalig oder kontinuierlich

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kostenerstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Alle 6 bis 8 Wochen Treffen mit dem Aktionsteam zum Gestalten und Organisieren. Thematische Workshops nach Bedarf und Interesse. Größe des Aktionsteams: 5-10 Personen

Versicherungen:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

Diakonisches Werk Bremen e.V.

Contrescarpe 101
28195 Bremen
0421613840
info@diakonie-bremen.de
www.diakonie-bremen.de

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen