Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

ENG-2232
Bereich: Behinderung / Teilhabe

Aktionsbusse

In ganz Deutschland verleihen wir kostenlos unsere behindertengerechten Aktionsbusse an Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, um zu mehr gesellschaftlicher Teilhabe von finanziell benachteiligten Kindern und Jugendlichen beizutragen.


Kontaktperson:

Frau Kim Oltersdorf
0421 / 32 27 36-17
aktionsbusse@aktion-hfk.de

Was ist zu tun?

Die Aktionsbusse werden in ganz Deutschland eingeplant. Der ehrenamtliche Fahrer entscheidet individuell, welche Fahrten er übernimmt. Er kontaktiert die Institution und plant eigenständig seine An/-Abreise mit der deutschen Bahn.

Stadtteil:

Horn-Lehe

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

Der Fahrer/ die Fahrerin sollte sicher im Umgang mit größeren Fahrzeugen (9-Sitzer) sein und einen Führerschein Klasse B besitzen.

Zeiten:

nach Absprache

Alter, Geschlecht:

ab 18, männlich / weiblich

Kostenerstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Zu Beginn erfolgt eine Einarbeitung in die allgemeinen Abläufe der Fahrtenzuteilung, Reisekostenrückerstattung und Übergabe der Busse vor Ort an die Vereine sowie eine ausführliche Einweisung in die Fahrzeuge vor Fahrtantritt.

Versicherungen:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

Aktion Hilfe für Kinder

Universitätsallee 3
28359 Bremen
0421/322736-17
info@aktion-hfk.de
http://www.aktion-hfk.de

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen