Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

ENG-2346
Bereich: Leben im Alter

Ehrenamtliche gesucht für Selbsthilfegruppe Pflegende Angehörige

Selbsthilfegruppen für Pflegende Angehörige in ausgewählten Stadtteilen in Bremen aufbauen. Pflegende Angehörige in Kontakt zu bringen, um sich wechselseitig zu stärken und zu stützen.


Kontaktperson:

Was ist zu tun?

Mit Unterstützung von uns eine Selbsthilfegruppe für Pflegende Angehörige aufbauen. Sie sind für die Gruppe verantwortlich und begleiten die Selbsthilfegruppe kontinuierlich. Sie moderieren die Gruppentreffen und sind Ansprechperson für die TeilnehmerInnen.

Stadtteil:

Mitte

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

Es bedarf keiner Vorkenntnisse, wobei eine Empathie zum Pflegethema hilfreich sein kann. Sie sollten gut auf Menschen zugehen und zuhören können und Verständnis entwickeln für die zum Teil schwierige alltägliche Pflegesituation.

Zeiten:

Zweimal im Monat zwischen 18.00 und 20.00 Uhr.

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kostenerstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Sie erhalten von uns im Vorfeld eine zertifizierte 20stündige Beschulung. Wir stehen im Hintergrund immer zur Verfügung. Es gibt regelmäßige Austauschtreffen. Die ersten Gruppentreffen werden von uns begleitet. .

Versicherungen:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

Netzwerk Selbsthilfe e.V.

Faulenstr. 31
28195 Bremen
0421 - 704581
info@netzwerk-selbsthilfe.com
http://www.netzwerk-selbsthilfe.com

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen