Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste + Hilfe

Werde Teil der climb-Lernferien und engagiere dich für mehr Bildungsgerechtigkeit - als "climb-LehrerIn"

climb-Lernferien sind ein Angebot für armutsgefährdete und benachteiligte Grundschulkinder. Gemeinsam mit dir stärken wir die teilnehmenden Kinder für ihre Zukunft und lernen von- und miteinander.


Was ist zu tun?

Bei den Lernferien unterrichtest du gemeinsam mit anderen climb-LehrerInnen eine Gruppe von Kindern im Grundschulalter, gestaltest eigenen Unterricht sowie ein Nachmittagsprojekt und bist bei zwei Ausflügen mit dabei.

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Wir bereiten dich vor und begleiten dich durch die Lernferien. Finde bei climb heraus, was du richtig gut kannst!

Zeiten:

Sommer 10.-21.08. & Herbst 12.-23.10.

Alter, Geschlecht:

ab 16 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Intensive Vorbereitung mit Fokus auf Persönlichkeits- und Methodenentwicklung und jeder Menge Spaß. Erfahrene Trainer*innen begleiten und unterstützen während der Lernferien und geben Feedback. Begleitend Teilnahme am Erwachsenenbildungsprogramm.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2393
Bereich: Bildung



Gemeinnützige CLIMB GmbH

Friesenstraße 87
28203 Bremen
0176 / 86 63 15 84
mueller@climb-lernferien.de
www.climb-lernferien.de

Ansprechperson

Mirela Müller
0176 / 85 63 15 84
mueller@climb-lernferien.de


0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen