Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste + Hilfe

Ehrenamtliche Unterstützung für Zahnpflegeprojekt für Geflüchtete gesucht

Viele Kinder in der Erstaufnahme-Einrichtung kennen keine richtige Zahnpflege. Auch sollten Eltern bis ins Schulalter die Zähne ihres Kindes nachputzen. Das Projekt möchte einen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge für Geflüchtete leisten.


Was ist zu tun?

Professionelle Zahnärzt*in/Zahnarzthelfer*in zeigt Eltern und Kindern u.a.: o wie man richtig Zähne putzt o altersgerechte Zahnbürsten o Wie wichtig fluoridhaltigen Kinderzahnpasta ist. o Wie oft man Zähne putzt

Stadtteil:

Nord

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Zahnärztin*Zahnarzt oder Zahnarzthelfer*in

Zeiten:

1 bis 4 Mal pro Monat für je 1-2 Stunden

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Unterstützung durch die Projektbetreuung vor Ort

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2419
Bereich: Migration / Zusammenleben

AWO Kreisverband Hansestadt Bremen eV

Auf den Häfen, 30-32
28203 Bremen
0421 790273
info@awo-bremen.de
www.awo-bremen.de

Ansprechperson

Eva Mey
0421 790273
e.mey@awo-bremen.de


0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen