Alle EngagementsEngagieren in der Freiwilligen-Agentur Bremen Für Organisationen, Vereine + UnternehmenCheckliste und Hilfe

Betreuung von Öffnungszeiten der KlimaWerkStadt

Die KlimaWerkStadt bietet seit 2018 neben einem wöchentlichen Reparatur Café, einer gut ausgestatteten offenen Werkstatt und einem großen Materialfundus viel Raum für Workshops, Vorträge, Veranstaltungen und eigene Ideen zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz.


Was ist zu tun?

Zu festen Zeiten die KlimaWerkStadt auf- und zuschließen. Vor Ort sein und Menschen die Nutzung des Materialfundus, der Nähmaschinen und der Offenen Werkstatt ermöglichen. Fragen zu KlimaWerkStadt, Angeboten, Raumnutzung und Programm beantworten.

Stadtteil:

Neustadt

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Eigentlich keine benötigt. Die Abstimmung der Termine erfolgt per E-Mail. Wenn nichts los ist, kann man auch gemütlich ein Buch lesen oder eigene Arbeiten erledigen.

Zeiten:

Samstags 11-14 Uhr oder eigene regelm. feste Zeit

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Andere Ehrenamtliche machen ein paar Öffnungszeiten mit dir zusammen. Eine Checkliste bzw. Sammlung häufig gestellter Fragen stellen wir gerade zusammen.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2448
Bereich: Umwelt / Tierschutz



KlimaWerkStadt

c/o Kulturpflanzen e.V.
Westerstraße 58
28199 Bremen
0421-69909502
info@klimawerkstadt-bremen.de
https://www.klimawerkstadt-bremen.de/

Ansprechperson

Philipp Krieger
01628636270
info@klimawerkstadt-bremen.de



0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen