Freiwilligen-Agentur Bremen
Engagementbörse / Engagement anzeigen

Bereich Behinderung und Teilhabe:

Ehrensache: rechtliche Betreuung

ENG-1179

Wir wollen das bürgerschaftliche Engagement im Bereich der rechtlichen Betreuung fördern und suchen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die bereit sind, einen rechtlich betreuten Menschen als gesetzlichen Vertreter zu begleiten.


Kontaktperson:Jens Schoolmann
Tel.: 361-12931
jens.schoolmann@afsd.bremen.de
Mo-Fr 8:00 bis 12:00 Uhr
Was ist zu tun:Sie werden durch das Betreuungsgericht als Betreuer eingesetzt und unterstützen einen betreuten Menschen in verschiedenen Lebensbereichen bei der Wahrnehmung seiner Interessen z.B. in Heimangelegenheiten oder der Vermögenssorge.
Stadtteil:stadtteilübergreifend
Vorkenntnisse, Fähigkeiten:Einfühlungsvermögen, Toleranz und die Bereitschaft zur Fortbildung sind wichtige Voraussetzungen für die Übernahme der rechtlichen Betreuung
Zeiten:individuell vereinbar
Alter, Geschlecht:ab 18 Jahre, männlich / weiblich
Kostenerstattung:ja
Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:Wir bieten einmal monatlich einen Erfahrungsaustausch an. Daneben stehen regelmäßige Fortbildungs- und Schulungsangebote zur Verfügung, die in Kooperation mit den Betreuungsvereinen angeboten werden.
Versicherungen:Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung

Amt für Soziale Dienste Betreuungsbehörde

Utbremer Str. 90
28217 Bremen

Tel.: 361-12931


Engagements dieser Organisation als RSS-Feed abonnieren. RSS-Feed abonnieren


Alle Angebote dieser Organisation:

  1. Ehrensache: rechtliche Betreuung