Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Zeit schenken - Besuchsdienst für pflegebedürftige Menschen Zuhause

Wir suchen Ehrenamtliche, die Lust haben einen älteren/ pflegebedürftigen Menschen zu besuchen und vermitteln den Kontakt. Den Zeitnehmer*innen bedeuten die Besuche sehr viel und oft entstehen Freundschaften, von denen auch die Zeitschenker*innen profitieren.


Was ist zu tun?

Zeit schenken - es geht darum, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Die meisten Zeitschenker*innen und Zeitnehmer*innen treffen sich einmal in der Woche. Dann ist Zeit für schöne Spaziergänge, nette Gespräche, Zeitung (vor-) lesen, oder ähnliches.

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Für Zeit schenken sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Das erste Treffen der Zeitschenker*in und Zeitnehmer*in wird begleitet.

Zeiten:

nach Absprache

Alter, Geschlecht:

egal, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Persönliches Kennenlern-Gespräch, begleiteter Erstbesuch bei Zeitnehmer*innen, einmal im Monat ein angeleitetes Zeitschenker*innen-Treffen (Kontakte knüpfen, Erfahrungs- und Ideen-Austausch), Ansprechpartnerin telefonisch zu unseren Öffnungszeiten erreichbar.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-1055
Bereich: Leben im Alter

Netzwerk Selbsthilfe e.V.

Faulenstr. 31
28195 Bremen
0421 - 704581
info@netzwerk-selbsthilfe.com
http://www.netzwerk-selbsthilfe.com

Ansprechperson

Frau Imhoff
0421 - 70 45 81
info@netzwerk-selbsthilfe.com



0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen