Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Betreuung von an Demenz erkrankten Menschen.

Betreuung von an Demenz erkrankten Menschen.


Was ist zu tun?

Sie werden als freiwilliger Mitarbeiter beim ASB geführt. Die Tätigkeiten werden im Einzelnen besprochen.

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Verständnisvoller Umgang mit Menschen / "Nächstenliebe"

Zeiten:

1x pro Woche und mehr oder weniger

Alter, Geschlecht:

ab 18, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Schulung durch den ASB nach einem Konzept der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft. Begleitung durch den ASB

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-1152
Bereich: Krankenbetreuung


ASB Aktive Freiwilligen- und SeniorenBeratung des ASB

Bremerhavener Str. 155
28219 Bremen
0421-38690-623
angelika.fischer@asb-bremen.de
http://www.asb-bremen.de

Ansprechperson

Erika Mahnken
4178711
ema@asb-bremen.de



0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen