Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Beratung von Jugendlichen die als erste in ihrer Familie einen Studienabschluss anstreben

Schülerinnen und Schüler aus Familien, in denen noch niemand oder kaum jemand studiert hat, zum Studium ermutigen und sie vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss unterstützen.


Was ist zu tun?

Wir suchen ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren für Infoveranstaltungen in Schulen & bei Bildungsmessen sowie zur Unterstützung von Schülerinnen, Schülern und Studierenden (per Mail, Telefon oder bei unseren Treffen). Eigene Ideen willkommen!

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Selbst zur ersten Studierendengeneration der Familie zu gehören, ist von Vorteil. Darüber hinaus sind keine weiteren Vorkenntnisse notwendig.

Zeiten:

aktuelle Termine auf www.arbeiterkind.de

Alter, Geschlecht:

ab 18, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Regelmäßig finden Schulungen durch Arbeiterkind.de statt. Die bundesweite Initiative bietet zudem ein eigenes soziales Netzwerk zum Erfahrungsaustausch. Unterstützung vor Ort gibt es durch die Mitglieder der Bremer Gruppe.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-1399
Bereich: Bildung


ArbeiterKind.de - Ortsgruppe Bremen

c/o Hochschule Bremen, Raum A 18
Werderstr. 73, Bremen
28199 Bremen
Anfragen bitte per E-Mail
bremen@arbeiterkind.de
http://www.arbeiterkind.de/bremen

Ansprechperson


bremen@arbeiterkind.de


Weitere Engagements von dieser Einrichtung

MentorInnen für Arbeiterkind.de gesucht!

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen