Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Kinder-Second-Hand zugunsten des Mutter Kind Hauses Bethanien

Ziel 1: Mit dem aus dem KinderSecond-HandShop erwirtschaftetem Erlös werden alleinerziehende Mütter des Mutter Kind Hauses Bethanien bei der Integration in die Berufswelt unterstützt. Ziel 2: Sinvoller Kreislauf von gebrauchter Kinderkleidung.


Was ist zu tun?

Im SecondHandShop: Ware annehmen, teilweise Ware sortieren, Ware verkaufen bei eigenständiger Preisgestaltung, Kassenabrechnung

Stadtteil:

Findorff-Bürgerweide

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Hilfreich sind Allgemeinkenntnisse von Textilien, Kinderbekleidung und Spielwaren - aber nicht zwingend

Zeiten:

1 Einsatz = jeweils 3 Stunden Ladenöffnungszeit

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich / divers

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Eine neue Mitarbeiterin wird allgemein eingeführt und dann durch eine erfahrene Mitarbeiterin bei den Diensten begleitet. Üblich und Ziel ist, jeden Verkaufszeitraum doppelt zu besetzen.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2018
Bereich: Kinder / Jugend / Familie


Menschenskinners! Mutter/Vater/Kind Haus Bethanien

Hemmstr. 152-156
28215 Bremen
0421-371022
j.reiners-schepke@menschens-kinners.de
www.menschens-kinners.de

Ansprechperson

Jutta Reiners-Schepke
0421-371022
j.reiners-schepke@menschens-kinners.de


0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen