Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Betreuer*in im Malteser-Integrationscafé für Geflüchtete, Gröpelingen

"Das Café" ist ein Treffpunkt für Geflüchtete und Bremer*innen in der Stadtteilbibliothek Gröpelingen. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee kann gemeinsam geschnackt oder Deutsch geübt werden. Es können Vorträge und Exkursionen durchgeführt werden.


Was ist zu tun?

Gemeinsam mit geflüchteten Menschen Deutsch sprechen und üben - Hilfe bei kleineren Fragen im Alltag - Begleitung bei Ausflügen und Exkursionen - Vorbereitung des Cafés

Stadtteil:

Gröpelingen

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Möglichst sichere Deutschkenntnisse und Freude daran, mit Menschen aus anderen Kulturen ins Gespräch zu kommen und diese zu unterstützen.

Zeiten:

Donnerstag oder Freitag Nachmittag

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich / divers

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Erstgespräch, Hospitation und Einarbeitung durch eine hauptamtliche Koordinatorin. Fortbildungen und eine enge Begleitung ist gegeben.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2138
Bereich: Migration / Zusammenleben



Malteser Hilfsdienst Bremen e.V.

Winkelstrasse 30
28207 Bremen
Matthias.Behrensen@malteser.org
www.malteser-bremen.de

Ansprechperson

Uta Beyer
0162 67 88 652
uta.beyer@malteser.org



0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen