Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Das Leseclub-Team "Bücherburg" in Bremen Huchting sucht Betreuer*innen!

Der Leseclub ist ein außerschulisches Freizeitangebot für Kinder zwischen 6-12 Jahren und soll Kindern einen niedrigschwelligen Zugang zu verschiedenen Medien ermöglichen und gleichzeitig die Neugier und die Freude aufs/am Lesen bei den Kindern wecken.


Was ist zu tun?

Das geförderte Projekt beinhaltet Nachmittagsangebote, welche von Ehrenamtlichen vorbereitet und durchgeführt werden. Z.B. gemeinsames Vorlesen, Basteln, Spielen, Experimente machen oder ein Bilderbuchkino anschauen.

Stadtteil:

Mittelhuchting

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Freude am Umgang mit Kindern zwischen 6-12 Jahren, reflektiert, teamfähig, offen, kontaktfreudig, Bereitschaft an zwei kostenlosen Weiterbildungen/Jahr teilzunehmen.

Zeiten:

1-2 Nachmittagen/Woche von 15.00-16.15/16.30 Uhr

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Kennenlerngespräche, regelmäßige Teamsitzungen, Reflektionsgespräche, Kollegiale Fallberatungen, Teilnahme an kostenlosen Webinaren und Weiterbildungen auf regionaler Ebene ( von Referenten der Stiftung Lesen).

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2388
Bereich: Bildung



Quartiersbildungszentrum (QBZ) Robinsbalje, Hans-Wendt-Stiftung

Robinsbalje 10-14
28259 Bremen
0421 – 361 18484
ijorek@hwst.de
www.hans-wendt-stiftung.de

Ansprechperson

Inga Jorek, Lucie Horn
0421/361-18484
ijorek@hwst.de


0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen