Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

"Wärme auf Rädern" in der Bremer Innenstadt/ Bahnhofsvorplatz

Unterstützung wohnungs- und mittelloser Menschen.


Was ist zu tun?

Die Caritas Bremen sucht Ehrenamtliche, die in den Wintermonaten zweimal wöchentlich mit einem umgebauten Fahrradwagen in die Innenstadt/ Bahnhofsvorplatz ziehen und heiße Suppe und Kaffee an Wohnungslose und andere Menschen in Not verteilen.

Stadtteil:

Bahnhofsvorstadt

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Interessierte Personen sollten die Bereitschaft mitbringen, bei jedem Wetter „im Freien“ zu arbeiten und den Menschen wertfrei und respektvoll zu begegnen.

Zeiten:

mo. und/ oder do. von 11:30 bis 13:30/ 14:00 Uhr

Alter, Geschlecht:

egal, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Vor „Saisonbeginn“ gibt es ein Treffen mit der hauptamtlichen Projektleitung, wo ein gemeinsames Kennenlernen stattfindet und der Einsatzplan erstellt wird.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2432
Bereich: Armut / Soziale Gerechtigkeit

Caritasverband Bremen e.V.

Kolpingstr. 7
28195 Bremen
s.sandmann@caritas-bremen.de
www.caritas-bremen.de

Ansprechperson

Svenja Schulz/ Projektleitung
0421 3 35 73 - 153
s.schulz@caritas-bremen.de


Weitere Engagements von dieser Einrichtung

Freiwillige für den Frauentag in der "Johannis- Oase" gesucht

0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen