Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Mentorin (Patin) für junge Mutter mit Fluchterfahrung aus Guinea

Einer jungen Mutter als Mentorin zur Seite stehen und ihr bei der Orientierung in Bremen helfen.


Was ist zu tun?

Beim Deutsch lernen und Alltagsaufgaben (wie Briefe lesen, Anrufe machen und gelegentlich Kinderbetreuung für 1,5 Jahre alte Tochter und Freizeitgestaltung) unterstützen.

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Offenheit, Empathie, Bereitschaft sich für die Belange der jungen Frau einzusetzen, Bereitschaft zur Selbstreflektion, Französischkenntnisse wäre von Vorteil

Zeiten:

Circa 1x die Woche, 1-3 Stunden

Alter, Geschlecht:

ab 25 Jahre, weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Beratung, Begleitung und Qualifizierung durch Fluchtraum Bremen e.V., regelmäßige Austauschtreffen mit anderen Ehrenamtlichen. Während der Mentorenschaft sind auch Mitarbeiter*innen aus der Jugendhilfe für Sie Ansprechpartner.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2435
Bereich: Migration / Zusammenleben


Fluchtraum Bremen e. V.

Berckstr. 27
28359 Bremen
0421-8356153
info@fluchtraum-bremen.de
http://www.fluchtraum-bremen.de

Ansprechperson

Hannah Dehning
0160 99612486
dehning@fluchtraum-bremen.de



0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen