Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Sport/Regenerations-Angebot für Geflüchtete in Bremen organisieren (Projekt)

Spaß, Ausgeglichenheit und Lebensmut gewinnen durch Sport und Regeneration (z.B. Lauftreff, Yoga, Bouldern, Wandern, Radfahren, Singen, Theater). Verbesserte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch gemeinsame sportliche und Freizeitaktivitäten. (Dauer: 6 Monate)


Was ist zu tun?

• 1 Aktivität im Bereich Sport, Freizeit, Regeneration 1x wöchentlich organisieren • Kommunikation mit der Gruppe (ca. 10 Personen) • Interessierte einladen • Dokumentation • Kooperationspartner suchen

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

• Gute Kenntnis einer Sportart, Freizeitaktivität oder Regenerationstechnik • Organisatorische Fähigkeiten • Aktivität und Kreativität • Spaß an interkultureller Tätigkeit • Zuverlässigkeit • Zeitverfügbarkeit während des Tages

Zeiten:

Ein Mal pro Woche ca. 3 - 4 Stunden, tagsüber

Alter, Geschlecht:

ab 16 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Einarbeitung und Begleitung durch hauptamtliche Koordinatorin der Malteser - Absprachen finden im Rahmen der Tätigkeit statt

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2446
Bereich: Migration / Zusammenleben


Malteser Hilfsdienst Bremen e.V.

c/o Matthias Behrensen
Winkelstrasse 30
28207 Bremen
0421 42749 - 21
matthias.behrensen@malteser.org
www.malteser-bremen.de

Ansprechperson

Uta Beyer
0162 67 88 652
uta.beyer@malteser.org



0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen