Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Unterstützung für Hausaufgabenhilfe

Unsere Kinder sollen im Lernprozess unterstützt werden und ihnen soll die Möglichkeit gegeben werden, sich bei Fragen zu ihren Schularbeiten an jemanden zu wenden, der diese erklären kann.


Was ist zu tun?

Fragen bezüglich der Hausaufgaben beantworten, niedrigschwellige, spielerische Aufgaben geben zur Verbesserung der deutschen Sprache, Freude und Geduld im Umgang mit Kindern

Stadtteil:

Gröpelingen

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Für die Arbeit in der Hausaufgabenhilfe sind folgende Vorkenntnisse hilfreich: - gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - interkulturelle Kompetenz - Geduld sowie Freude an der Arbeit mit Kindern - Kreativität und Spaß am Erklären

Zeiten:

auf Anfrage

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Nach einem einmaligen Schnuppertermin gibt es ein Gespräch, ob die Rahmenbedingungen passend sind. Wenn ja, werden Interessierte erst einmal in ihrem Einsatz begleitet, bis sie sich in der Lage fühlen, auch eigenständig etwas anzubieten.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2480
Bereich: Kinder / Jugend / Familie

AWO Bremen, Soziale Dienste Übergangswohnheim für Geflüchtete

c/o Laura Jacobs
Gröpelinger Heerstr.
28237 Bremen
01782373607
L.jacobs@awo-bremen.de

Ansprechperson

Laura Jacobs
0421 64378105
L.jacobs@awo-bremen.de



0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen