Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Patinnen und Paten für Schüler*innen gesucht!

Ehrenamtliche Patinnen und Paten fördern Schülerinnen und Schüler beim Erreichen ihres Schulabschlusses, begleiten sie wirksam in der beruflichen Orientierung und unterstützen sie beim Übergang in Ausbildung und Beruf.


Was ist zu tun?

Regelmäßige Treffen zum Austausch über aktuelle Situation Unterstützung hinsichtlich Berufsorientierung, Lebensläufen, Bewerbungen, Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche

Stadtteil:

Neue Vahr Nord

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Positive Einstellung jüngeren Menschen gegenüber Berufserfahrung Fähigkeit zur Selbstreflexion Empathiefähigkeit Bereitschaft, einen jungen Menschen beim Einstieg ins Berufsleben zu unterstützen

Zeiten:

1-2 Stunden pro Woche

Alter, Geschlecht:

ab 25 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Erfolgt über das Projektbüro "Vahrer Ausbildungsweg" des Diakonischen Werk Bremen e.V. Kostenlose Fortbildungen für ehrenamtlich Tätige

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2523
Bereich: Kinder / Jugend / Familie

Diakonisches Werk Bremen e.V.- Projektbüro "Vahrer Ausbildungsweg"

c/o Barbara Gehrke
Contrescarpe 101
28195 Bremen
Gehrke@Diakonie-Bremen.de
www.diakonie-bremen.de

Ansprechperson

Dr. Barbara Gehrke
04242-3515 (Homeoffice)
Gehrke@Diakonie-Bremen.de


0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen