Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Familienbegleitung für geflüchtete Frauen in einem Übergangswohnheim.

Wir suchen Menschen, die Lust hätten Familien zu begleiten und zu unterstützen, die in einem Übergangswohnheim wohnen. Es sind vorwiegend junge afrikanische Frauen.


Was ist zu tun?

Als Familienbegleiter helfen sie bei einfachen Behördenangelegenheiten oder unterstützen sie bei der Wohnungs- und Arbeitssuche. Außerdem helfen Sie der Person sich besser in Deutschland zurechtzufinden und soziale Kontakte zu knüpfen.

Stadtteil:

Schwachhausen

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Offenheit und Freude.

Zeiten:

beliebig

Alter, Geschlecht:

ab 16 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Leider besteht aktuell ein Besuchsverbot in unserer aber man kann sich für einen Spaziergang treffen.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2583
Bereich: Migration / Zusammenleben

AWO Übergangswohnheim Kurfürstenallee

Kurfürstenallee 23a
28211 Bremen
Josephine.Boog@awo-bremen.de

Ansprechperson

Boog
Boog
Josephine.Boog@awo-bremen.de



0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen