Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Freizeit-Angebote begleiten

Unsere Freizeit-Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Ob Sie eine Beeinträchtigung haben, spielt keine Rolle. Alle treffen sich gemeinsam zum Lernen, kreativ werden und Sport machen. Der Spaß steht dabei natürlich im Mittelpunkt.


Was ist zu tun?

Wir suchen Unterstützung bei unseren regelmäßigen Kursen. Auch bei den inklusiven Ferienprogrammen können Sie aktiv werden. Ob beim Fußballtraining, in einem Malkurs mit Kindern oder bei unserer Disco – wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Vorerfahrungen mit Menschen mit Beeinträchtigung sind super, aber kein Muss. Sie haben schon Erfahrungen mit Kindern oder Senioren? Auch das kann Ihnen bei Ihrem Ehrenamt helfen.

Zeiten:

je nach Kursangebot

Alter, Geschlecht:

egal, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

In einem Erstgespräch klären wir, welches Freizeit-Angebot passen könnte. Dort Sie werden von den erfahrenen Kolleg*innen eingearbeitet.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2601
Bereich: Behinderung / Teilhabe



Martinsclub Bremen e. V.

Buntentorsteinweg 24/26
28201 Bremen
0421 53747799
spenden@martinsclub.de
http://www.martinsclub.de

Ansprechperson

Julia Renke
0421/53 747 799
spenden@martinsclub.de



0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen