Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Unterstützung von geflüchteten Menschen in der Erstaufnahmeeinrichtung in Vegesack bei Freizeitaktivitäten

Ziel ist es, den geflüchteten Menschen Beschäftigung in ihrer Freizeit zu bieten, um dadurch den Aufenthalt in der Erstaufnahmeeinrichtung für sie abwechslungsreich zu gestalten.


Was ist zu tun?

Es kann gewählt werden: - Durchführung von Freizeitaktivitäten jeglicher Art für die geflüchteten Menschen - Deutschförderung und Vermittlung von Basissprachkenntnissen - Unterstützung bei den Hausaufgaben der Kinder der Geflüchteten

Stadtteil:

Nord

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Keine

Zeiten:

flexibel

Alter, Geschlecht:

egal, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Kennenlern- und Einführungsgespräche zu Beginn des Engagements

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2623
Bereich: Migration / Zusammenleben

AWO Fachbereich Asyl, EAE Lindenstr.

c/o ---
Lindenstr. 110
28755 Bremen
0421 36162431
arne.vogenbeck@awo-bremen.de
https://www.awo-bremen.de/migration/asylsuchende

Ansprechperson

Arne Vogenbeck
0421 36162431
arne.vogenbeck@awo-bremen.de


0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen