Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Gemeinwohl-Aktivisten gesucht

Die Gemeinwohlökonomie-Bewegung (GWÖ) möchte das aktuelle Wirtschafts-System verändern. Heute steht zu oft die finanzielle Gewinnoptimierung im Mittelpunkt wirtschaftlichen Handelns. Die GWÖ will die Umwelt und den Menschen in den Mittelpunkt stellen.


Was ist zu tun?

- Gewinnung von Unternehmen und Gemeinden für eine GWÖ-Bilanzierung. - Einsatz der GWÖ-Bildungsmaterialien an Schulen - Netzwerken mit Vereinen, Verbänden, Initiativen und Organisationen, die ähnliche Ziele haben. - Durchführung von Veranstaltungen

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber hilfreich.

Zeiten:

nach persönlichen Möglichkeiten

Alter, Geschlecht:

egal, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Wir haben einen strukturierten Onboarding-Prozess etabliert, der es Neuen erleichtert, Teil der Bewegung zu werden. Je nach Corona-Virus-Lage finden die Veranstaltungen dazu online oder in Präsenz satt.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2640
Bereich: Wirtschaft

Dies ist ein Engagement von zuhause

?
X

Gemeinwohl-Ökonomie Norddeutschland e.V.

c/o Marcus Rosik
Straßburger Straße 37/39
28211 Bremen
marcus.rosik@ecogood.org
https://www.ecogood.org/de/bremen/

Ansprechperson

Marcus Rosik
0421 69568346‬
marcus.rosik@ecogood.org


0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen