Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Digitale Helfer:innen für Senioren:innen für Schulungen oder persönliche Betreuung

Begleiten Sie Seniorinnen und Senioren beim Kennenlernen der digitalen Welt, unterstützen Sie diese zu einem sicheren und unbeschwerten Umgang mit dem Tablet oder Smartphone und vermitteln den Mehrwert der digitalen Teilhabe für deren Alltagsleben.


Was ist zu tun?

- Sie führen Tablet/Smartphone Schulungen mit 6 - 8 teilnehmenden Senioren:innen an mehreren aufeinander folgenden Terminen durch, oder - Sie unterstützen Senioren:innen 1:1 im Umgang mit digitalen Endgeräten nach Vereinbarung

Stadtteil:

Ost

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Sicherer Umgang mit Tablet- und Smartphone, Freude und Geduld im Umgang mit Seniorinnen und Senioren Anleitung und Wissensvermittlung an Erwachsene

Zeiten:

nach Absprache

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich / divers

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Einarbeitung mit Schulung, Begleitung und regelmäßiger Austausch Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen und Schulungen/Fortbildungen zur Kommunikation und im Zusammenhang mit dieser Tätigkeit

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2641
Bereich: Leben im Alter



Ambulante Versorgungsbrücken e. V.

Humboldtstr. 126
28203 Bremen
0421-6964200
info@ambulante-versorgungsbruecken.de
http://www.ambulante-versorgungsbruecken.de

Ansprechperson

Erhard Behnke
0421-6964200
info@ambulante-versorgungsbruecken.de



0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen