Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Link it- Netzwerk Kinder aus suchtbelasteten Familien

Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien sollen in ihrer seelischen Gesundheit , ihrem Selbstbewusstsein und ihrer Resilienz gefördert zu werden.


Was ist zu tun?

Die Pat_innen sollten dazu bereit sein, ihr Patenkind einmal wöchentlich am Nachmittag für mehrere Jahre zu betreuen. Gemeinsam soll außerhalb des Hauses der Kinder die gemeinsame Freizeit gestaltet und Aktivitäten unternommen werden.

Stadtteil:

West

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Zeiten:

1/Woche Nachmittags für 2-6 Stunden

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich / divers

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Die Pat_innen werden durch Vorgespräche, kleine Fortbildungen, ein Aufklärungsgespräch zum Thema Sucht und regelmäßige Gespräche betreut.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2656
Bereich: Kinder / Jugend / Familie


Therapiehilfe Bremen

c/o /
Johann-Kühn-Str. 1
28237 Bremen
015739134626
link-it@therapiehilfe.de
https://www.link-it-bremen.de/

Ansprechperson

Saskia Tarillion
015739134626
saskia-tarillion@therapiehilfe.de


0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen