Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Internationaler Stadtteilspaziergang / Sprachcafé sucht Ehrenamtliche

Menschen aus unterschiedlichen kulturellen Milieus nutzen verschiedene Räume in der Stadt. In vorher vorbereiteten Interkulturellen Spaziergängen wollen wir diese Räume von Vorurteilen und Stereotypen befreien und unsere Stadt anders kennen lernen.


Was ist zu tun?

1. Vorbereitung der Themenblöcke in Zusammenarbeit mit hauptamtlicher Ansprechpartnerin. 2. Begleitung der Vorbereitungssitzungen und Unterstützung bei Kontaktaufnahme mit zu besuchenden Orten 3. Stadtteilspaziergang "Exkursion" zu unterschiedlichsten Themen.

Stadtteil:

Woltmershausen

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Kein Vorkenntnisse nötig.

Zeiten:

Wechselnd Mo. 15:00-16:30 und nach Absprache

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich / divers

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Sie werden von einer hauptamtlichen Mitarbeiterin unterstützt und das Projekt lebt aber auch von dem Engagement der Teilnehmer:innen.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2734
Bereich: Migration / Zusammenleben

UiQ Woltmershausen / Kulturhaus Pusdorf

Senator-Paulmann-Str. 2
28197 Bremen
0160-2521267
cornelia.cordes@imhb.de

Ansprechperson

Cornelia Cordes
0160-2521267
cornelia.cordes@inneremission-bremen.de


0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen