Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Deutschkurs für Männer sucht engagierte ehrenamtliche Helfer*innen/Übungsleiter*innen

Unseren Bewohnern die Integration erleichtern, indem sie die deutsche Sprache erlernen.


Was ist zu tun?

Das Sprach- und Lernniveau befindet sich im Bereich von A1, es geht in erster Linie um einfache Sprache und Vokabeltraining. Sprechübungen, Grundlagen der Grammatik und alles was den Teilnehmern hilft möglichst schnell die deutsche Sprache zu erlernen

Stadtteil:

Gröpelingen

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Sichere Beherrschung der deutschen Sprache und, wenn möglich, Erfahrung in der Vermittlung von Sprache oder andere Unterrichts- bzw. Lehrerfahrung.

Zeiten:

Donnerstags von 11.00 bis 13.00 Uhr (nicht fest)

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich / divers

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Einarbeitung und dauerhafte Unterstützung durch den Projektkoordinator bei Bedarf.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2754
Bereich: Bildung


AWO Soziale Dienste gGmbH, Fachbereich Asyl, Übergangswohnheim Gröpelinger Heerstraße

Gröpelinger Heerstraße 9-13
28237 Bremen
0421 64 37 81 05
andreas.kunkel@awo-bremen.de
https://awo-bremen.de/zugewanderte-gefluechtete/unterkuenfte/uebergangswohnheime/uewh-groepelinger-heerstr

Ansprechperson

Andreas Kunkel
0421 64 37 81 05
andreas.kunkel@awo-bremen.de



0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen