Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Unterstützung für Gesprächskreis gesucht

Durchführung eines Gesprächskreises für Menschen mit Sehverlust


Was ist zu tun?

Unterstützung der blinden Blickpunkt-Auge-Beraterin bei der Durchführung eines Gesprächskreises: Auf- und Abbau eines Stuhlkreises, ggf. etwas vorlesen, alles andere nach Absprache mit der Beraterin.

Stadtteil:

Findorff

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Nicht erforderlich

Zeiten:

I.d.R. jeden 3. Do. im Monat von 16:30-18:00 Uhr

Alter, Geschlecht:

egal, männlich / weiblich / divers

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Vor Beginn der Tätigkeit gibt es ein Gespräch mit der Freiwilligen-Koordinatorin des Blinden- und Sehbehindertenverein Bremen e.V. in der Schwachhauser Heerstr. 266, Bremen.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2765
Bereich: Behinderung / Teilhabe


Blinden- und Sehbehindertenverein Bremen e.V.

Schwachhauser Heerstr. 266
28359 Bremen
042124401613
reicksmann@bsvb.org
www.bsvb.org

Ansprechperson

Martina Reicksmann
042124401613
reicksmann@bsvb.org


0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen