Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Mitarbeit im Projekt „Wärme auf Rädern“ der Caritas Bremen

Ehrenamtliche ziehen in den Wintermonaten dreimal wöchentlich mit einem umgebauten Fahrradwagen zum Bahnhof/ Bürgerweide und verteilen heiße Suppe und Kaffee an Wohnungslose und andere Menschen in Not. Die Suppe wird aus Spenden finanziert.


Was ist zu tun?

- Vorgekochte Suppe in Fahrradwagen umladen und Richtung Bahnhof gehen - Verteilen der Suppe an die Besucher*innen am Bahnhof - Fahrradwagen zurückbringen und für den nächsten Lauf vorbereiten

Stadtteil:

Mitte

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Bereitschaft, bei Wind und Wetter draußen zu sein.

Zeiten:

2,5 Std/ Woche

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich / divers

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Vor „Saisonbeginn“ gibt es ein Treffen mit unserer hauptamtlichen Projektleitung, wo ein gemeinsames Kennenlernen stattfindet und der Einsatzplan erstellt wird. Die Einsätze finden im zweier Team statt.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2831
Bereich: Armut / Soziale Gerechtigkeit



Caritasverband Bremen e.V.

Georg- Gröning- Str. 55
28209 Bremen
engagement@caritas-bremen.de
www.caritas-bremen.de

Ansprechperson

Herr Stefan Sandmann
0162 2399629
engagement@caritas-bremen.de


0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen