Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

MitstreiterInnen für Arbeiterkind.de gesucht!

Wir ermutigen Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung dazu, als erste in ihrer Familie zu studieren. Wir setzen uns damit für mehr Bildungsgerechtigkeit ein.


Was ist zu tun?

Der Hauptanteil unserer Aktivitäten besteht aus Schulvorträgen, in denen wir SchülerInnen über alle Themen rund ums Studium informieren. Du hast Lust auf Vorträge an Schulen in Deiner Umgebung? Wir freuen uns auf Dich.

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Selbst zur ersten Studierendengeneration der Familie zu gehören, ist von Vorteil aber keine Voraussetzung. Darüber hinaus sind keine weiteren Vorkenntnisse notwendig.

Zeiten:

Orgatreffen jeden 3. Montag im Monat, 19 h

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich / divers

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Regelmäßig finden Schulungen durch Arbeiterkind.de statt. Die bundesweite Initiative bietet zudem ein eigenes soziales Netzwerk zum Erfahrungsaustausch. Unterstützung vor Ort gibt es durch die Mitglieder der Bremer Gruppe.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2843
Bereich: Bildung


ArbeiterKind.de - Ortsgruppe Bremen

c/o Hochschule Bremen, Raum A 18
Werderstr. 73, Bremen
28199 Bremen
Anfragen bitte per E-Mail
bremen@arbeiterkind.de
http://www.arbeiterkind.de/bremen

Ansprechperson

Agnes
bremen@arbeiterkind.de


Weitere Engagements von dieser Einrichtung

MentorInnen für Arbeiterkind.de gesucht!

0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen