Engagementangebot Nr. 256976

Kommunikation mit Mitgliedsverbänden

Der Landesfrauenrat bemüht sich um einen intensiven Austausch mit den ihm angeschlossenen Bremer und Bremerhavener Frauenverbänden, -organisationen und -gruppen. Als rein ehrenamtlich organisierter Verein mit einem 7-köpfigen ehrenamtlich geschäftsführenden Vorstand stoßen wir hier jedoch schnell an unsere Grenzen. Denn das Jahresprogramm, das wir jenseits der Mitgliederbetreuung umsetzen, ist anspruchsvoll und umfangreich.
Um in der Arbeit mit den Verbänden besser in die Tiefe gehen zu können und den Kontakt zu unseren Mitgliedern zu intensivieren suchen wir Freiwillige, die sich einerseits für die Aufgaben des Landesfrauenrats und andererseits für das Wirkungsfeld von einem oder mehreren der uns angeschlossenen Frauenverbände interessieren. So soll eine Brücke gebaut werden, die beiden Seiten und auch den Freiwilligen Gewinn bringt. Zu unseren Mitgliedern gehören auch z.B. kulturelle Verbände wie das Bremer Frauen-Museum, belladonna, der Künstlerinnenverband oder Frau & Kultur.
Mehr Informationen zu unseren Mitgliedern finden Sie auf unserer Website https://www.landesfrauenrat-bremen.de/mitgliedsverbaende/.
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail und prüfen gern gemeinsam mit Ihnen, ob unser Angebot für Sie das Richtige ist. 

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

  • Geschlecht: weiblich
  • Führerschein: nicht erforderlich
  • Gesundheitszeugnis: Nein
  • Führungszeugnis: nicht notwendig

Leistungen:

  • Erfahrungsaustausch
  • Regelmäßige Informationen
  • Tätigkeitsnachweise

Landesfrauenrat Bremen - Bremer Frauenausschuss e. V.

Wir sind der Landesfrauenrat Bremen – der größte ehrenamtlich engagierte Frauenverband im Land Bremen, und wir fordern nichts Geringeres als die Gleichstellung der Geschlechter – und zwar in allen Lebensbereichen! Die Gleichstellung ist uns im Artikel 3 des Grundgesetzes versprochen – umgesetzt ist sie bis heute nicht. Darum setzen wir uns gemeinsam für unsere Rechte ein. Wir – das sind aktuell 37 Verbände aus Bremen und Bremerhaven – Vereine, Organisationen, Frauengruppen, Parteien, Gewerkschaften; dazu Einzelpersonen und Fördermitglieder. Wir haben uns unter dem Dach des Landesfrauenrats zusammengeschlossen, weil wir zusammen am meisten erreichen können. Wir verschaffen uns Gehör in Politik und Gesellschaft, fördern die Vernetzung unter unseren Mitgliedern und setzen Impulse zu gesellschaftspolitischen Themen. Als das zivile Sprachrohr der Bremer Frauen bauen wir Brücken zu Senat, Magistrat, Bürgerschaft und der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF). Wir sorgen dafür, dass die Anträge unserer Mitgliedsverbände nach entsprechender Beschlussfassung durch die Delegiertenversammlung auf Landes- und Bundesebene in die Politik eingehen. Der Landesfrauenrat Bremen – Bremer Frauenausschuss e. V. wurde 1946 gegründet und steht somit in einer langen Tradition. Wir führen das Erbe unserer Wegbereiterinnen weiter. Schweigen war gestern – gemeinsam setzen wir uns gegen patriarchale Strukturen ein und werden keine Ruhe geben, ehe wir die Gleichstellung erreicht haben. Unsere Stärke ist Solidarität – Frauen in Bremen und Bremerhaven wir rufen euch – schließt euch uns an!

Wilhelm-Kaisen-Brücke 4
28199 Bremen

Website
Ansprechpartner:in:
Leonie Bartelt
Tel. 0421 6200645
info@landesfrauenrat-bremen.de
Zurück zur Übersicht Als E-Mail teilen
0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen