Freiwilligen-Agentur Bremen
Projekte / Day of Caring

Day of Caring

27. Oktober: Sand und Bumerang
Während die Großen (vom Team Mondelez) den Sand des Spielplatzes „Auf den Häfen“ auswechselten, bastelten und warfen die Kleinen unter Anleitung eines echten Weltmeisters Bumerange.    
 
 
20. Oktober: Gemüse für Findorff
Trotz herbstlichen Wetters hoch motiviert: das Team von Mondelez baut ein Gemüsebeet, schneidet Hecken und bringt das Haus der FiF-Parzelle am Weidedamm auf Vordermann.
 
 
16. September: Bremer Dschungel
Mehr als 20 Damen und Herren von KMPG brachten unter Einsatz von Spaten, Sägen und Häcksler das Außengelände der Wohngruppe Könenkamp in Schuss. Nun kann dort wieder gespielt und geschaukelt werden.
 
 
25. August: Kinderfest in Friedehorst
Kinderschminken, Hindernislauf, Glücksrad, Dosenwerfen, Würstchen grillen und weitere Stationen des Kinderfests des Reha-Zentrums haben 26 KollegInnen von Brepark besetzt.
 
19. August: Schöner Garten in Lesum
Sowohl generations- als auch nationsübergreifend gestaltete sich der Einsatz des Arcelor-Feierabendteams im Adelenstift. Kurzfristig schloss sich Besuch aus den Niederlanden an, den Garten des Wohnheims in Schuss zu bringen.
 
 
9. August: Grünschnitt in Hemelingen
Völlig verwildert war der Garten der AFJ Jugenhilfe-Einrichtung in Hemeligen. Bis die elf KollegInnen von Melitta mit Spaten und Heckenschere anrückten. Am Ende der Aktion war der Garten licht & luftig und der Grünschnitt-Container randvoll.
 
 
11. Januar: Denkmalpflege
Ein Team des Mercedes Kundencenters streicht die Grundschule in der Carl-Schurz-Straße. Die passende Kopfbedeckung gab´s von den Kindern der zweiten Klasse.
 
 
11. Januar: Auf Entdeckungstour
Ein weiteres Mercedes-Team  ließ sich gemeinsam mit Bewohnern der Lebenshilfe Bremen von Mensch, Natur und Technik im Universum begeistern.
 
 
11. Januar: Ahoi in Vegesack
Dass Mercedes nicht nur in Autos kann, bewies das Team an Deck der Verandering. Auf dem Schiff der ev. Jugend wurde Rost gegen Farbe eingetauscht.
 
 
 
Lesen Sie auf der vorigen Seite: 
« Über den Day of Caring
Lesen Sie auf der nächsten Seite: 
Tagebuch 2015 »
Im nächsten Artikel:
Doppeldenker