Freiwilligen-Agentur Bremen
Projekte / Day of Caring

Day of Caring

13. Oktober: Helpline mal ganz anders

Helpline mal ganz anders
Sonst eher auf medizinische Nothilfe spezialisiert, half das Team von AquaMed in einer Arberger Kita aus. Ergebnis: Zaun, Sandkiste und Wandgemälde geschafft.
 

7. Oktober: Schlammschlacht in Oberneuland

7. Oktober: Schlammschlacht in Oberneuland
Weil der Teich der Tobiasschule fast zugewachsen war, stieg ein Team von Telefonica beherzt in die Fluten.
 

7. Oktober: Saisonabschluss

7. Oktober: Saisonabschluss
Bevor bei der Freilichtbühne Lilienthal im nächsten Jahr eine neue Bühne gebaut werden kann, musste die alte weg. Ein Team von Telefonica hat sich drum gekümmert.
 

7. Oktober: Eine Brücke nach Delmenhorst

Schlammschlacht in Oberneuland
Die Steuer- und Wirtschaftsprüfer von KPMG Bremen bei Außen- und Innenarbeiten der Jugendhilfeeinrichtung "Brücke" in Delmenhorst.
 

6. Oktober: Richtfest in Gerdshütte

6. Oktober: Richtfest in Gerdshütte
Drei Spielhütten, ein Klettergerüst und ein "Fußballplatz-Umzug"  standen nach acht Stunden auf der Liste der erledigten Dinge des Schullandheims.
 

6. Oktober: Einsatz mit vier Wänden

6. Oktober: Einsatz mit vier Wänden
Die Kita Lilienthal wünschte sich ein Spielhaus, ein Hochbeet und einen Barfußpfad. Kraft Foods hat´s erledigt.

Artikel im Weser-Kurier als PDF
 

5. Oktober: Grohner Schiebkarren-Rennen

5. Oktober: Grohner Schiebkarren-Rennen
Einen riesigen Berg aus Spielsand verteilten Kraft Foods Kollegen in der Waldorf-Kita um und unter die Kletter- und Schaukelgeräte.

Artikel in der Norddeutschen als PDF
 

5. Oktober: Blau macht weiß

5. Oktober: Blau macht weiß
Kraft Foods streicht die Räumlichkeiten des Kinderbauernhof Tenever.
 

6. Oktober: Spielzeug für Pferde?!

6. Oktober: Spielzeug für Pferde?!
Kein Aprilscherz: Kraft Foods baut eine Pferdewippe beim Lüttn Peerhoff. Und repariert Zäune und Paddock.
 

4. Oktober: Trampeln und Kleckern in Weyhe

4. Oktober: Trampeln und Kleckern in Weyhe
Für die Füße der Kita-Kids gibt es nun einen Barfußpfad, für die Hände den Matschtisch. Kraft Foods machts möglich.
 

4. Oktober: Cut´n Go im Funpark

4. Oktober: Cut ´n Go im Funpark
Mehr als hundert Meter Zaun um das Kattenturmer Skaterparadies von Buschwerk zu befreien, war das Ziel der Kraft Foods MitarbeiterInnen.
 

4. Oktober: Da piept`s wohl

4. Oktober: Da piept`s wohl
Die Elmshorner Niederlassung von Kraft Foods baut eine Vogelvoliere und repariert Spielgeräte bei der Hafenschule.
 

4. Oktober: Villa Kunterbunt in Tenever

4. Oktober: Villa Kunterbunt in Tenever
Während draußen das Spieplatzmobiliar des Mütterzentrums in Schuss gebracht wurde, strichen innen die KollegInnen von Kraft Foods die Räume.

Artikel im Weser-Kurier als PDF
 

4. Oktober: Ein Gewächshaus in der Heide

4. Oktober: Ein Gewächshaus in der Heide
Kraft Foods „Werk Bad Fallingbostel” baut ein Gewächshaus und ein Hochbeet, gärtnert und tapeziert bei der Schule Benefeld.
 

7. Oktober: Spiel, Spaß und Spannung

7. Oktober: Spiel, Spaß und Spannung
Nicht Leistung, sondern Spaß an der Bewegung standen bei der Kinder-Olympiade der Kita Neuenkirchen und Kraft Foods auf dem Trainingsplan.
 

21. September: Bremens starke Seite

21. September: Bremens starke Seite
Zum sechsten Mal dabei, und noch immer Lust auf Pinsel und Lackrolle: Die Sparkasse in der Grundschule am Pastorenweg.
 

24. September: Das Tausendgüldenkraut lässt Herzen höher schlagen

 

9. September: Schweres Gerät und leichte Schauer

9. September: Schweres Gerät und leichte Schauer
Dem Regen trotzend, bauen MitarbeiterInnen von Brepark bei der Wohngruppe Grasdorf einen Paddock für die Therapiepferde.
 

26. August: Allrounder im Kinderhaus Lesum

26. August: Allrounder im Kinderhaus Lesum
Zäune, Balkone, Parkett, Tapeten und Sträucher fällen. Das alles stand auf dem Aufgabenzettel der KollegInnen von ArcelorMittal.
 

5. Mai: Telefon-Experten im Skaterparadies

5. Mai: Telefon-Experten im Skaterparadies
Ein 15-köpfiges Team erneuerte im Funpark-Kattenturm eine Grindbox und reparierte die Skaterbahn und das Volleyballfeld.
 

11. April: Ab ins Grüne

11. April: Ab ins Grüne
Die ÖVB bei der Bremische Schwesternschaft vom Roten Kreuz. Ein Team arbeitete im Garten, das andere machte mit den BewohnerInnen einen Ausflug.
 

1. April: Die Hüttenfrauen im Garten

Die Hüttenfrauen im Garten
Das Frauennetzwerk von ArcelorMittal möbelt den Garten der Jugendfreizeitheims Alt Aumund auf.
Artikel im BLV
 
 
Lesen Sie auf der vorigen Seite: 
« Tagebuch 2012
Lesen Sie auf der nächsten Seite: 
Tagebuch 2010 »
Im nächsten Artikel:
Doppeldenker