Engagementangebot Nr. 250785

Betreuer*in im Malteser-Integrationscafé für Geflüchtete, Gröpelingen

Gemeinsam mit geflüchteten Menschen Deutsch sprechen und üben - Hilfe bei kleineren Fragen im Alltag - Begleitung bei Ausflügen und Exkursionen - Vorbereitung des Cafés https://www.malteser-bremen.de/hauptmenue/angebote-und-leistungen/fluechtlingshilfe.html

Stadteil(e): Gröpelingen

Zeiten: Freitag Nachmittag

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

  • Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  • Führerschein: nicht erforderlich
  • Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig
  • Weitere Wünsche: Möglichst sichere Deutschkenntnisse und Freude daran, mit Menschen aus anderen Kulturen ins Gespräch zu kommen und diese zu unterstützen.

Leistungen:

  • Erfahrungsaustausch
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Fortbildung / Qualifizierungsangebote
  • Haftpflichtversicherung
  • Tätigkeitsnachweise
  • Unfallversicherung

Zugänglichkeit: Barrierefrei für Rollstuhlfahrer:innen

Betreuer*in im Malteser-Integrationscafé für Geflüchtete, Gröpelingen

Malteser Hilfsdienst Bremen e.V.

Die Malteser sind über 700-mal in Deutschland vertreten: mit Einrichtungen der Altenhilfe, mit Krankenhäusern und Hospizarbeit, in Erste-Hilfe-Ausbildung, im Zivil- und Katastrophenschutz, im Rettungsdienst und ambulanter Pflege und Betreuung.

Winkelstrasse 30
28207 Bremen

Website
Ansprechpartner:in:
Florian Dittmann
Tel. 017688214336
Mobil 017688214336
florian.dittmann@malteser.org
Zurück zur Übersicht Als E-Mail teilen
0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen