Engagementangebot Nr. 267222

UNICEF Schülerläufe begleiten

UNICEF Engagierte bieten Unterstützung bei der Durchführung eines Schülerlaufes, indem sie
1) am Tag des Laufs den Organisatoren der Schule Unterstützung anbieten, z.B. Gummibänder für jede gelaufene Runde verteilen
2) einige Wochen später bei der Spendenübergabe kompakt Informationen zur Verwendung der gesammelten Spenden geben.
Führerschein und Auto erforderlich, da nicht alle Schulen gut mit der BSAG erreichbar sind.

Stadteil(e): Alle Stadtteile

Zeiten: 3 Stunden pro Einsatz

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

  • Führerschein: PKW-Führerschein, Auto erforderlich
  • Gesundheitszeugnis: Nein
  • Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig
  • Weitere Wünsche: kommunikationsfreudig, organisationsbegabt, aufgeschlossen.
    KFZ vorhanden, da nicht alle Schulen gut mit BSAG erreichbar.

Leistungen:

  • Anleitung durch Fachkräfte
  • Fahrtkosten
  • Fortbildung / Qualifizierungsangebote
  • Haftpflichtversicherung
  • Regelmäßige Informationen
  • Unfallversicherung
  • Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeiten

UNICEF Schülerläufe begleiten

UNICEF Arbeitsgruppe Bremen

Die UNICEF-Arbeitsgruppe Bremen unterstützt ehrenamtlich durch Grußkartenverkauf, Informations- und Spendenarbeit die weltweite Programmarbeit von UNICEF zur Verbesserung der Situation benachteiligter Kinder in allen UNICEF Programmländern

Bahnhofsstr. 12
28195 Bremen

Website
Ansprechpartner:in:
Birgit Lange-Ebeling
birgit.lange-ebeling@bremen.unicef.de
Zurück zur Übersicht Als E-Mail teilen
0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen